Smarte Stadtverwaltung

IT-Referent Christian Siebendritt (2.v.l.) mit Auszubildenden der Stadt (Foto: Rössle)

Die Stadt Ingolstadt hat beim Digital-Ranking der 81 deutschen Großstädte im Bereich Verwaltung einen hervorragenden 8. Platz erreicht. Das Digital-Ranking wird vom Branchenverband Bitkom im Rahmen des Smart-City-Index ermittelt.

 

Christian Siebendritt, der städtische IT-Referent sagt: „Ich freue mich sehr, dass wir diese hervorragende Platzierung erreichen konnten. Dies zeigt uns, dass wir uns seit Jahren konsequent um die Digitalisierung in der Verwaltung kümmern und dies zahlt sich jetzt aus.“

Ein Beispiel, wie die Stadt die Akzeptanz von Onlinedienstleistungen fördert, ist das Projekt „Offizielles einfach erledigen“ mit Auszubildenden der Stadt. Dabei können sich die Bürgerinnen und Bürger an einem Aktionsstand in der Eingangszone des Neuen Rathauses von Auszubildenden zeigen und erklären lassen, wie einfach sie Behördendienste auch von zu Hause aus erledigen können. Für das kommende Jahr kündigt Christian Siebendritt „die Einführung eines modernen und intelligenten Formular- und Antragsmanagements“ an. Damit wird es Bürgerinnen und Bürgern ermöglicht, im Rathaus 24/7 rund um die Uhr weitere Leistungen digital am Smartphone oder am heimischen PC zu beantragen und zu erledigen.

Der Smart-City-Index vermisst die deutschen Großstädte in puncto Digitalisierung und macht sie in den Themenfeldern Verwaltung, IT und Kommunikation, Energie und Umwelt, Mobilität, Gesellschaft vergleichbar. Grundlage des Smart City Index ist eine Untersuchung, die Bitkom Research im Auftrag des Digitalverbandes durchgeführt hat. Untersucht wurden alle deutschen Großstädte ab 100.000 Einwohnern. Den Indexwerten liegen öffentlich zugängliche Datenquellen zugrunde.

0 Reviews

Write a Review

Jessy Dürholt

Jessy Dürholt

Aloah, ich bin Gründerin & Inhaberin von ANTENNE INGOLSTADT. Ich bin sozusagen das Mädel für alles. Ich kümmere mich um das WebDesign sowie Web-Entwicklung, bin für das Marketing zuständig sowie GrafikDesign, Sendeleitung und die ganzen Inhalte auf der Homepage. Abundzu gehe ich auch mal onAIR. Wenn ich dazu komme :-)

Read Previous

Sonntags?Kunst!

Read Next

Heimlich, still und leise: ANTENNE INGOLSTADT im neuen Design.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.