Das „Catello Zaubermenü“ findet ab Juni wieder statt

Ideale Veranstaltung in Zeiten der Corona Krise

Das „Catello Zaubermenü“ ist die ideale Kulturveranstaltung in Zeiten der Corona Pandemie. Schon immer war sie darauf ausgelegt, mit kleinem Publikum gezeigt zu werden. Maximal 50 Zuschauer können die Vorstellungen besuchen. Nachdem die Regierung Kulturveranstaltungen freigegeben hat, findet am 20. Juni 2020 die erste Zaubershow nach dem Lockdown statt.

Natürlich hat Sven Catello zusammen mit dem NH Hotel sich um alle notwendigen Auflagen zur Sicherheit der Zuschauer gekümmert. Das 3-Gang-Menü wird im Restaurant nach den gültigen Bestimmungen durchgeführt. Mit Abstandsregeln und Mund-Nasenschutz, der am Tisch abgenommen werden darf. Hier ist es natürlich besonders hilfreich, dass das Hotel sowieso Wert auf die richtigen Hygieneregeln legt und die Kontaktdaten schon immer bei der Buchung der Veranstaltung aufgenommen wurden.

Aber auch die Show musste nur wenig umgestellt werden. Sie findet jetzt in einem etwas größeren Raum statt, so dass die Zuschauer mit ausreichendem 1,5 Meter Abstand voneinander sitzen. Trotzdem bleibt der Charakter der Veranstaltung erhalten, Zauberkunst ganz intensiv zu erleben. Noch immer sitzen die Gäste näher am Geschehen, als bei einer Bühnenvorstellung und können so das Gefühl des Staunens wirklich erleben.

Zusammen mit den Zuschauern vollbringt Sven Catello magische Wunder, liest Gedanken, erzählt skurrile und persönliche Geschichten und zeigt physikalische Unmöglichkeiten. Eine einzigartige Kombination aus gutem Essen in fantastischer Atmosphäre und Zau¬berkunst der intensiven Form.

So kann man einen wunderbaren Abend erleben in sicherer Umgebung. Die nächsten Termine sind am 20. Juni und 11. Juli. Danach geht es im Herbst ab Oktober weiter mit mehreren Spieltagen im Monat, um der hoffentlich einsetzenden Nachfrage gerecht zu werden. Karten gibt es im Internet unter www.catello.de oder an den Vorverkaufsstellen der Donau Kurier Geschäftsstellen, im Westpark und in der Touristeninformation am Rathausplatz.

0 Reviews

Write a Review

Jessy Dürholt

Jessy Dürholt

Aloah, ich bin Gründerin & Inhaberin von ANTENNE INGOLSTADT. Ich bin sozusagen das Mädel für alles. Ich kümmere mich um das WebDesign sowie Web-Entwicklung, bin für das Marketing zuständig sowie GrafikDesign, Sendeleitung und die ganzen Inhalte auf der Homepage. Abundzu gehe ich auch mal onAIR. Wenn ich dazu komme :-)

Read Previous

Ortsdurchfahrt Hofstetten ab 02.06.2020 gesperrt

Read Next

Oberer Graben zwischen Jesuiten- und Kreuzstraße voll gesperrt

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.