Oberer Graben zwischen Jesuiten- und Kreuzstraße voll gesperrt

Kommunalbetriebe sanieren Trinkwasserversorgungs- und Kanalnetz

Ab Montag, 8. Juni, sperren die Kommunalbetriebe am Oberen Graben die Durchfahrt zwischen Jesuiten- und Kreuzstraße. Für die Dauer von etwa acht Wochen werden nämlich die Wasserversorgungsleitungen saniert. Im Anschluss werden für weitere vier Monate Sanierungsarbeiten am Kanalnetz ausgeführt. In diesen Zeitraum werden in der Kupferstraße, der Konviktstraße und der Jesuitenstraße ab Oberer Graben die Einbahnregelungen umgekehrt. Somit ist für den Lkw-Lieferverkehr die Zufahrt in die Altstadt über die Jesuiten- und Konviktstraße sowie die Ausfahrt über die Kupferstraße möglich.

Die Grundstückseinfahrten sind je nach Baufortschritt eingeschränkt möglich. Für Fußgänger steht jederzeit einer der beiden Gehwege zur Verfügung. Im Bereich der Baustelle besteht absolutes Halte- und Parkverbot. Die Kommunalbetriebe haben die Stadtwerke Ingolstadt mit der Ausführung beauftragt.

0 Reviews

Write a Review

Jessy Dürholt

Jessy Dürholt

Aloah, ich bin Gründerin & Inhaberin von ANTENNE INGOLSTADT. Ich bin sozusagen das Mädel für alles. Ich kümmere mich um das WebDesign sowie Web-Entwicklung, bin für das Marketing zuständig sowie GrafikDesign, Sendeleitung und die ganzen Inhalte auf der Homepage. Abundzu gehe ich auch mal onAIR. Wenn ich dazu komme :-)

Read Previous

Das „Catello Zaubermenü“ findet ab Juni wieder statt

Read Next

Sperrung an der Ettinger Straße

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.