Leblose Person aus der Ilm geborgen

Passanten entdeckten am heutigen Vormittag einen leblosen Körper in der Ilm auf Höhe des Rechens an der Arlmühle im Pfaffenhofener Bürgerpark. Der Leichnam konnte zwischenzeitlich identifiziert werden.

Nach der Bergung des Körpers durch die Feuerwehr konnte der ebenfalls verständigte Notarzt nur noch den Tod des Mannes feststellen. Bei dem Verstorbenen handelt es sich um einen 44-Jährigen aus dem Landkreis Pfaffenhofen, der seit dem 12.07.2020 vermisst worden war.

Die bisherigen Ermittlungen der Kriminalpolizei Ingolstadt ergaben keine Hinweise auf ein Fremdverschulden, derzeit wird von einem Unglücksfall ausgegangen. Durch die sachleitende Staatsanwaltschaft Ingolstadt wurde eine Obduktion zur Klärung der Todesursache angeordnet.

0 Reviews

Write a Review

Jessy Dürholt

Jessy Dürholt

Aloah, ich bin Gründerin & Inhaberin von ANTENNE INGOLSTADT. Ich bin sozusagen das Mädel für alles. :-)

Read Previous

Bekämpfung der gewerbsmäßigen Schleusung

Read Next

Brand einer Lagerhalle für Hopfen verursacht hohen Sachschaden

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.