Sommerpause bei der Stadtjugendpflege

Die Pfaffenhofener Stadtjugendpflege legt rund um Fotogehgrafie, Ferienpassangebote, die Wiedereröffnung der Skatehalle und Atlantis on Tour eine kleine Sommerpause ein. Urlaubsbedingt kommt es dadurch zu Schließzeiten bei den verschiedenen Einrichtungen der städtischen Jugendarbeit.

Das Jugendkulturzentrum Utopia im Bistumerweg 5 wird vom 3. bis zum 9. August und von 17. bis zum 30. August unbesetzt bleiben. Auch das coronabedingte Ersatzprogramm für das Jugendzentrum beim Eisstadion „Atlantis on Tour“, bei dem die Jugendpflege mit dem Rufbus die Jugendlichen im Stadtgebiet aufsucht, pausiert ab dem 10. August für eine und ab dem 01. September für zwei Wochen. Geplant ist, den Betrieb im Jugendzentrum Atlantis ab dem 15. September sukzessive wieder aufzunehmen.

Während der Urlaubszeit ist immer eine*r der Stadtjugendpfleger*innen erreichbar.

Lena Hauser 08441 78 2020 Matthias Stadler 08441 1206

Nach der Sommerpause macht sich die Stadtjugendpflege wieder ans Werk und bereitet neben der schrittweisen Wiederaufnahme des regulären Betriebs auch die anstehenden Jugendparlamentswahlen vor. Interessenten können sich schon jetzt im Utopia melden. Infos zur Stadtjugendpflege finden Sie unter https://pfaffenhofen.de/artikel/jugendarbeit/, https://www.facebook.com/UtopiaPAF/ und @jugend.jetzt auf Instagram.

0 Reviews

Write a Review

Jessy Dürholt

Jessy Dürholt

Aloah, ich bin Gründerin & Inhaberin von ANTENNE INGOLSTADT. Ich bin sozusagen das Mädel für alles. :-)

Read Previous

E-Bike-Testwochen in Pfaffenhofen ein voller Erfolg

Read Next

Exhibitionist am „Weinzierl-Weiher“ – Kripo sucht Zeugen

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.