Schmuck in Tiefgarage aufgefunden – Polizei sucht Eigentümer

Ende letzter Woche fand der Bewohner eines Mehrfamilienhauses in der Hegnenbergstraße in Ingolstadt, Ortsteil Oberhaunstadt, zahlreiche Schmuckstücke auf seinem Tiefgaragenstellplatz. Diese waren in einer Plastiktüte verpackt.

Die Auffindesituation lässt den Schluss zu, dass es sich hierbei um verstecktes Diebesgut handelt.

Die Kriminalpolizeiinspektion Ingolstadt hat deshalb die weiteren Ermittlungen übernommen.

Der oder die rechtmäßigen Eigentümer des Schmucks konnten bisher nicht ausfindig gemacht werden. Unter Umständen stammen die Wertgegenstände aus einem Wohnungseinbruch, der noch nicht entdeckt bzw. zur Anzeige gebracht wurde.

Die Kriminalpolizei Ingolstadt bittet Personen, die ihr Hab und Gut auf den gefertigten Lichtbildern erkennen, sich unter 0841/93430 zu melden.

Neben der beigefügten Übersichtsaufnahme können Detailansichten der aufgefundenen Uhren, Halsketten, Ohrringen etc. auch im Internet auf den Seiten des Polizeipräsidiums Oberbayern Nord unter dem Link:
https://www.polizei.bayern.de/oberbayern_nord/fahndung/sachen/sichergestellt/index.html/316838
angesehen werden.

0 Reviews

Write a Review

Jessy Dürholt

Jessy Dürholt

Aloah, ich bin Gründerin & Inhaberin von ANTENNE INGOLSTADT. Ich bin sozusagen das Mädel für alles. :-)

Read Previous

Pkw in Brand gesetzt – Zeugenaufruf

Read Next

Exhibitionist am Weinzierl-Weiher – Ermittlung eines Tatverdächtigen

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.