Neues Altstadttheater Open Air: Karl Valentin mit Adelheid Bräu

Altstadttheater_Warten auf Karl_Adelheid Bräu_hochkant (c) Paul Voigt

Es geht wieder weiter! Nach dem großen Erfolg von „Anderthalb Meter“ spielt das Altstadttheater nun noch einmal Open Air. An zwei Terminen gibt es eine neue Version von „Warten auf Karl“ mit Adelheid Bräu. Schon vor vier Jahren begeisterte die virtuose Schauspielerin das Publikum mit ihrem Karl Valentin- Solo in der Regie von Falco Blome. Die nun neu arrangierte Vorstellung glänzt mit bekannten Szenen, zeigt aber auch unbekanntere Texte des großen Münchner Komödianten.

Karten sollte man sich schnell sichern, denn es gibt nur zwei Vorstellungen: am Donnerstag, 10.09. und Freitag, 11.09. jeweils um 20.30 Uhr im Innenhof der Donaustraße 3, 85049 Ingolstadt. Der Spielort wird zur Verfügung gestellt von Familie Peters.

Die Karten kosten 15,- € bzw. ermäßigt 10,- € und sind erhältlich unter kontakt@altstadttheater.de oder beim DONAUKURIER- Ticketservice (Stauffenbergstraße 2a, 85049 Ingolstadt, 0841-9666800, event.donaukurier.de)

Weitere Informationen gibt es unter www.altstadttheater.de oder auf www.facebook.com/altstadttheater und www.instagram.com/altstadttheater

0 Reviews

Write a Review

Jessy Dürholt

Jessy Dürholt

Aloah, ich bin Gründerin & Inhaberin von ANTENNE INGOLSTADT. Ich bin sozusagen das Mädel für alles. :-)

Read Previous

Brand einer Gartenhütte – ca. 60.000 Euro Schaden

Read Next

37. Ingolstädter Jazztage – Start Kartenvorverkauf

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.