Bürgerhilfe Pfaffenhofen sucht wieder Helfer

Werbung

Die Bürgerhilfe Pfaffenhofen sucht vor dem Hintergrund der neuerlichen Einschränkungen aufgrund der Coronapandemie ehrenamtliche Helferinnen und Helfer. Derzeit betreut die Bürgerhilfe 15 Seniorinnen und Senioren, die aus gesundheitlichen Gründen das Haus nicht verlassen können. Die Ehrenamtlichen erledigen Besorgungen und Einkäufe für ältere Pfaffenhofenerinnen und Pfaffenhofener sowie für Menschen, die wegen einer Vorerkrankung derzeit zuhause bleiben. Interessenten sollten unter 50 Jahre alt sein und nicht zu einer Risikogruppe gehören, die bei einer Ansteckung mit dem Covid-19-Virus besonders gefährdet sind.

Betroffene und interessierte Ehrenamtliche können sich von Montag bis Freitag von 9 Uhr bis 12 Uhr und von 13 Uhr bis 16 Uhr im Bürgerzentrum Hofberg telefonisch melden unter der 08441-87 920. Dort nehmen die Mitarbeiterinnen das Anliegen auf und vermitteln es weiter an ehrenamtliche Helfer. Neben dem Einkaufsservice vermittelt die Bürgerhilfe auch Gesprächspartner für Menschen, die alleine zuhause sind und Ansprache wünschen. Vor allem für Betroffene, die Unterstützung brauchen, hat die Bürgerhilfe noch Kapazitäten frei.

Weitere Informationen unter www.pfaffenhofen.de/buergerhilfe

Jessica Dürholt

Vorheriges lesen

Bürgermeister Thomas Herker von Pfaffenhofen wendet sich an Bürgerinnen und Bürger

Weiterlesen

Brand einer landwirtschaftlich genutzten Scheune in Scheyern

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.