Pfaffenhofen: Pendlerparkplatz an der B 13 gesperrt

Werbung
(Foto: Isabella Bauer)

Wegen der Bauarbeiten der Deutschen Bahn ist der Pendlerparkplatz an der B 13 zwischen Weiherer Straße und Moosburger Straße ab Montag, 22. März gesperrt. Die Sperrung dauert voraussichtlich bis zum 8. April. Über diese Bauarbeiten in Verantwortung der Deutschen Bahn AG informiert die Stadtverwaltung Pfaffenhofen als Service für ihre Bürgerinnen und Bürger.

Im Rahmen des Umbaus des Pfaffenhofener Bahnhofs wird das von der Deutschen Bahn beauftragte Bauunternehmen auf dem Pendlerparkplatz in diesem Zeitraum Material lagern und eine Lärmschutzwand entlang der Gleise errichten. Pendler können ihre Fahrzeuge weiterhin auf den P+R-Plätzen an der Ostseite des Bahnhofs, an der B13 beim Stockerhof oder an der Schrobenhausener Straße beim Sägewerk abstellen.

Jessica Dürholt

Vorheriges lesen

Zimmerbrand in Pfaffenhofen – Bewohnerin schwer verletzt

Weiterlesen

Fahndungserfolg für Ingolstädter Polizei – mutmaßlicher Handtaschendieb in Haft

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.